Radio-
Home
Radio
Gästebuch
Tanzschritte
Rezepte
Impressum
Hörer IP-Adresse: 3.223.3.251
Musik-Paradies

Rezepte

Nachricht 86-90 von 103.
27-02-2015 13:09
thunderwitch ( deutschland )
Eis selber gemacht
1 Eigelb
50 g Puderzucker
1 Becher Sahne
Früchte die man mag

Eigelb und Puderzucker mischen
geschlagenen Sahne unterheben
Früchte waschen kleinschneiden und unterheben
die Masse in eine Gefrierbox oder in Eiswürfelschale geben und Holzstiel rein stellen
man kann auch Joghurtbecher nehmen
ganze dan in das Eisfach stellen
15-12-2014 10:12
eva
Kartoffellebkuchen
250g Zucker
125 g Butter
60 g Orangeat, kleingehackt
60 g Zitronat, kleingehackt
125 g Mandel(n), gemahlen

125 g Haselnüsse, geröstet, gemahlen

6 EL Kartoffel(n), mehlige kochend, durchgedrückt
1 Pkt. Backpulver
1 Pkt. Oblaten zum Backen (40 mm Durchm.)
Kuvertüre
Kartoffeln kochen, durchdrücken oder auf der Gemüsereibe fein reiben, auskühlen lassen. Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Restliche Zutaten nach und nach unterrühren. Teig in Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und Häufchen - ca. 4 cm Durchmesser und 2-3 cm hoch - auf die Oblaten spritzen. Die Oblaten nicht zu nahe nebeneinander setzen, da der Teig etwas auseinander läuft. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. bei 175° backen.
Nach dem Auskühlen die Lebkuchen mit Kuvertüre überziehen.

11-12-2014 14:08
eva
Rezept Zubereitung Weisser Glühwein - mit Muskat und Wodka
600 ml Weißwein trocken
150 ml Wodka,1 Orangen,5 Stk.Gewürznelken
2 Stück Zimtstangen,
3 EL Honig, nach Gusto auch mehr
Muskatnuss frisch gerieben
Die Orange in Scheiben schneiden..
Alle Zutaten in einen Topf geben und erhitzen ( nicht kochen lassen !! )
Danach abseihen und noch mal erhitzen
In geeignete Gläser füllen, ein Scheibe Zitrone und 1 Nelke dazu geben und mit etwas frisch geriebenem Muskat bestreuen
kann man gut auf Vorrat produzieren.
lasst ihn Euch schmecken (angel)


11-12-2014 14:01
eva
Weißer Glühwein
1 Liter von eurem Lieblingsweißwein
2 Orangen frisch
100 ml Apfelsaft
1 Sternanis
30 gr. Kandiszucker ca
2 Zimtstangen
Orangensaft auspressen. Alle Zutaten langsam erwärmen mit dem Kandis.
Durch ein sieb gießen , außer die Zimtstange, die bleibt im Glas.
Dazu gemischte Plätzchen von meiner Nachbarin, selbst gebacken. Klasse



10-12-2014 02:15
eva
Winter-Bratapfel

Zutaten für 4 Portionen

4 rotbackige Winteräpfel (z.B. Ingrid Marie)
4 Eßl. Rosinen
4 Tl. Mandelsplitter
8 cl. Winter-Apfel (z.B. von Berentzen)

Zubereitung :

Äpfel waschen und aus der Mitte das Kerngehäuse entfernen. Äpfel mit Rosinen und Mandelsplittern füllen und in den Mackofen geben. Wenn sie heiß und mürbe geworden sind, aus dem Ofen nehmen. Über die Äpfel und insbesondere in die gefüllte Mitte Berentzen Winter-Apfel geben.