Radio-
Home
Radio
Radioteam
Hörertreffen
Sendeplan
Bewerbung
Gästebuch
Galerie
Geburtstage
Tanzschritte
LINKS
Rezepte
Impressum
Spenden
Wunschliste
Gedenken
Hörer IP-Adresse: 34.200.252.156
Musik-Paradies

Rezepte

Nachricht 96-100 von 100.
20-02-2014 17:32
rickchen ( Wenden , Deutschland ) uli <dot> pruesse <at> web <dot> de
Kümmelschnaps !
1 Flasche Vodka
2 - 3 Esslöffel Kümmel
150 gramm Brauner Kandis Zucker

alles in eine Flasche und ca. 14 Tage stehen lassen , ab und zu mal durchschütteln . Nach 14 Tagen durch ein kl. Sieb in eine andere Flasche abfüllen .
lasst es euch schmecken , PROST :)
eure Uli
06-02-2014 17:11
Barbara 54 ( Espenau , Deutschland ) babs <dot> nebenfuehr <at> hotmail <dot> de
Mohnkuchen auf dem Blech

5 Eier
½ Pfd. Magarine
½ Pfd Mohn gemahlen
½ Pfd. Mehl
½ Pfd. Zucker
1 Becher Schmand
1 Päckch. Backpulver

alles in die Schüssel und einen Rührteig herstellen
dann auf`s eingefettete Blech.

Backen bei 170 Grad ca. ½ Std.

Nach erkalten Buttercrem drauf ( Fertigpackung)
und da drauf wenn die Creme fest ist Schokoladenguß.

Schokoladenguß

150 gr Palmin
150 gr. Puderzucker
2 Eier
2 ½ Eßl Kakao
1 Eßl Rum

Palmin schmelzen den Rest verrühren und dann das Palmin zum Schluß drunter rühren. Etwas abkühlen lassen und auf die Buttercreme streichen.

Gutes Gelingen wünscht Babs
28-01-2014 06:37
eva
1 kg Marillen (entsteint
1 1/2 l Wasser
700 g Zucker
Pro 3 lit "Marillensud" 1 lit Korn (bzw. 1/3 lit Weingeist)
Marillen aufkochen und durch ein Sieb passieren, Wasser und Zucker dazugeben und nochmals aufkochen. Danach auskühlen lassen.
Pro 3 lit "Marillensud" 1 lit Korn (bzw. 1/3 lit Weingeist)
Den Marillenlikör in Flaschen abfüllen und gut verschließen. Liegend und kühl lagern.
28-01-2014 06:32
eva ( eggenfelden )
marillenlikör
1 kg Marillen (entsteint
1 1/2 l Wasser
700 g Zucker
Pro 3 lit "Marillensud" 1 lit Korn (bzw. 1/3 lit Weingeist)


Marillen aufkochen und durch ein Sieb passieren, Wasser und Zucker dazugeben und nochmals aufkochen. Danach auskühlen lassen.
Pro 3 lit "Marillensud" 1 lit Korn (bzw. 1/3 lit Weingeist) dazugeben. Wer mag, kann noch Pfirsicharoma (aus der Apotheke) dazugeben, ist aber meiner Meinung nach nicht nötig.
Den Marillenlikör in Flaschen abfüllen und gut verschließen. Liegend und kühl lagern.

Getestetes Rezept. schmeckt wie Marillensaft, hat's aber ganz schön in sich, hicks...***Gutes gelingen..proooost





25-12-2013 14:13
Günter
KÜKLI ( WALDMEISTERLIKÖR ) : 1 TEIL WALDMEISTERSIRUP , 1 TEIL WODKA , 1 TEIL SCHLAGOBERS , 1 TEIL VANILLEJOGHURT , GUT VERMIXEN , IN FLASCHEN ABFÜLLEN , FERTIG, im Kühlschrank aufbewahren.